Kristina Schulz

In meinem Lernrucksack finden Sie:
laufende Weiterbildung in gehirngerechtem Lernen und Lehren
4 Jahre Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation und Coaching
5 Jahre Studium der Französischen Philologie, Pädagogik und Psychologie
6 Jahre Leitung von Sprach- und Nachhilfekursen
10 Jahre Korrektorat und Lektorat wissenschaftlicher Texte

Kunden sagen: 

"Ich wollte mich über allgemeine Lerntipps (z. B.: Musik ja oder nein) informieren und über mein Problem der Prokrastination sprechen. Kristina hat meine Antworten genaugenommen und tiefgründigere Fragen gestellt, um zu meinem Problem zu gelangen. Am Ende wurden mir gute allgemeine Ratschläge zum Lernen mitgegeben und es wurden alle meine Fragen bezüglich der Prokrastination beantwortet!
Ich empfehle das Coaching jeder Altersklasse, vor allem kann es auch schon auf der weiterführenden Schule sowie am Anfang der Uni viel bringen, um sich gut auf das Studium vorzubereiten. Ich habe es am Anfang meines Studiums gemacht und habe nun mehr Antworten, um mit meinem Problem im Zukunft umzugehen."
M. W., 20, Studentin


"Wegen privaten Herausforderungen und einem generellen Konzentrationsproblem habe ich Rat bei Kristina gesucht. Der Prozess war hürdenfrei. Ein Termin wurde schnell gefunden und wir sind direkt an die Wurzel des Problems im Gespräch gekommen!
Ich fühle mich durch das Coaching in meinen Annahmen bestärkt und habe neue Impulse erhalten, die ich in meinem Lernprozess einfließen lassen kann. Ich würde das Coaching jedem empfehlen, der nach neuen Impulsen und einem offenen Ohr sucht,
und auch Menschen, die nicht so genau wissen, wo Ihr Problem liegt."

T. D., 35, Studentin


"Es ist nicht einfach, offen über persönliche Schwierigkeiten zu sprechen. Vor dem ersten Gespräch war ich ziemlich nervös, ob es der richtige Schritt war. Doch von Beginn an habe ich mich sehr wohl gefühlt. Kristina Schulz führt einen mit gezielten Fragen durch das Gespräch und schafft mit ihrer ruhigen und souveränen, sehr aufmerksamen Art eine angenehme Atmosphäre. Ich habe mich durchweg ernst genommen gefühlt und bin sehr froh, diesen Weg gewählt zu haben. Es geht nicht darum, direkt Lösungen zu finden, sondern erst einmal zu verstehen, woher Unsicherheiten kommen und sich selbst zu verstehen - so zumindest meine persönliche Erfahrung. Ich kann andere nur ermutigen Gleiches zu tun. DANKE!"

K. A., 37, Pädagogin


"Alles sagen, was sich in den letzten zwei Jahren angesammelt hat, auch durcheinander, nachdenken, nach Worten suchen und bei all dem gehört werden, mit Aufmerksamkeit, ohne Ratschläge, gutgemeinte Sprüche, Etiketten – das hat mir das Coaching von Frau Schulz gegeben. Zwei Fragen sind in den Alltag mitgekommen und ich finde immer wieder neue Antworten. Und das macht Spaß!
Tausendmal danke, dass ich ich sein durfte."

C. L., 28, Erzieherin